Quer denken

Peter Heintel / Herbert Pietschmann

Das Ganze und seine Teile – die Elemente und das Elementare

EUR 7,50 / sfr 11,50

Eine der Maximen des mechanistischen Denkens, das uns großartige Erfolge in Technik und Weltverständnis brachte, ist die Zerlegung jedes Problems in kleinste Teile. In der Elementarteilchenphysik wurde mit der Entdeckung des Higgs-Teilchens die bisher tiefste …

Marianne Gronemeyer / Wolfgang Ullrich

Dem Konsumismus trotzen!?

EUR 7,50 / sfr 11,50

Kaum etwas prägt unsere Weltwahrnehmung und unser Selbstverständnis heutzutage so sehr wie Konsumprodukte. Die Warenästhetik ist zu einer normativen Instanz geworden. Vielen ist noch nicht bewusst, wie Konsumprodukte als Massenmedien funktionieren und was sie aus …

Arno Bammé / Christian Schwägerl

Der Mensch und die Erde. Ein gestörtes Verhältnis!?

98 S., Englisch Broschur
EUR 7,50

In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Knotenpunkte, Verdichtungen, Weggabelungen, die über Untergang oder Weiterentwicklung einer Bevölkerung, einer Ethnie entschieden haben. Vieles spricht dafür, dass wir uns heute in einer solchen dramatischen …

Franz Wuketits/Peter Heintel

Die (Natur-)Geschichte von Gut und Böse

99 Seiten
€ 7,50/sfr 11,50

Die evolutionsbiologische Position: Moral fiel nicht vom Himmel; sie ist Resultat der Evolution durch natürliche Auslese und Selektion. Moral – im Sinne von Regeln des Zusammenlebens im Dienste der Funktion des Zusammenlebens – ist eine …

Kurt Kotrchal / Gerhard Schwarz

Die Wesensentstehung des Menschen im Naturbezug

Wie archaische Muster unser Verhalten beeinflussen
EUR 7,50 / sfr 11,50

Den Homo sapiens gibt es schon lange, die Kulturentwicklung ist aber sehr kurz. Wir können heute vier große Revolutionen in der Entwicklung des Menschen feststellen, die es vor der …

Bazon Brock / Konrad Paul Liessmann

Ein optimistischer Blick auf den Pessimismus

ca. 80 S., Englisch Broschur
EUR 7,50 / sfr 11,50

Der optimistische Blick auf den Pessimismus wird einerseits damit begründet, dass die Wurzel des Schöpferischen nicht im blinden Glauben an eine Zukunft liegt, die keiner kennt und die deshalb als …

Konrad Paul Liessmann / Thomas Daniel Schlee

Grenzen (in) der Kunst

EUR 7,50 / sfr 11,50

Die naturwissenschaftlich-technisch orientierte Wissenschaft hat die Lösung konkreter Probleme zu ihrem Programm gemacht. Die praktische Verwertung ihrer „Antworten“ erfolgt über Produkte, welche die Wirtschaft ankurbeln. Diese globale „Erfolgsgeschichte“ hat die geisteswissenschaftliche Erklärung der Welt und …

Horst Peter Groß/Wolfgang Ullrich

Kunst. Wissenschaft. Gesellschaft / Ein kulturstiftender Zusammenhang?

Edition Quer denken I
60 Seiten, ISBN 978-3-99029-040-8,
zum Preis von € 7,50/sfr 11,50 pro Stück

Ein Blick auf die Menschheitsgeschichte lässt vermuten, dass nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Kunst ihren Ursprung in der eingreifenden Macht des Menschen …

Manfred Bockelmann / Willibald Dörfler

Phantasie und Konstruktion von Möglichkeiten

Annäherungen aus Kunst und Mathematik
ca. 80 S., Englisch Broschur
EUR 7,50 / sfr 11,50

Ein Mathematiker, der seinen wissenschaftlichen Zugang in gewisser Weise auch als „Erkundung des Möglichen“ begreift, in Diskussion mit einem Künstler, der seine Arbeit demgegenüber als …

Konrad Paul Liessmann / Wolfgang Ullrich / Peter Strasser / Eduard Kaeser

Vom Kopf zur Hand, … und dazwischen eine ganze Welt

EUR 7,50

Das Zusammenspiel von Hand und Kopf hatte für die evolutionäre und zivilisatorische Entwicklung des Menschen eine zentrale Rolle gespielt und zu ungeahnter handwerklicher und künstlerischer Entfaltung geführt. Die Hände wurden nicht nur zu Kommunikationsorganen, sondern schufen auch Werkzeuge …