Seit fünfunddreißig Jahren baut der Wieser Verlag Brücken zwischen den europäischen Ländern. Rund 1.300 Titel sind in dieser Zeit im Verlag erschienen, nahezu 1,2 Million Bücher haben wir gedruckt – davon viele zum ersten Mal in deutscher Sprache. Das Wichtigste bei unserer Arbeit war immer, Grenzen zu überwinden: politische Grenzen, vor allem jene im Kopf. Diesem Grundsatz wollen wir auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten treu bleiben. Der Geschmack Europas erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents – ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. Die Erstaustrahlung der dreißigteilige Serie auf ORF 2 und die Wiederholungen auf 3sat werden mit einer Sonderedition im Wieser Verlag begleitet.

Ziel unserer Crowdfunding Kampagne

Das Ziel unserer Crowdfunding Kampagne ist es, unbekannte Literatur und Erlesenswertes aus verschiedenen literarischen Welten noch bekannter und einer breiteren Leser:innenschaft zugänglich zu machen. In erster Linie wird das eingesammelte Funding über die Patenschaften für die Übersetzung des ersten Bandes „DER GESCHMACK EUROPAS – BRDA/COLLIO, ISTRIEN, WESTLICHES FRIAUL, GAILTAL“ in die Sprachen Slowenisch, Kroatisch, Italienisch und Englisch eingesetzt. Mit unseren Büchern möchten wir einen wichtigen Beitrag zu einem aufgeschlossenen, offenen Europa der Kulturen und Literaturen leisten.

Für Ihre Unterstützung erhalten Sie spezielle Patenschaftspakete, die Exemplare des Werkes selbst, aber auch weitere exklusive Möglichkeiten, mit unseren Autor*innen anzuknüpfen.

Werden Sie Buchpatin oder Buchpate und unterstützen Sie neue Wege in der Begegnung von verschiedenen Kulturen und Literaturen! Schreiben Sie uns unter office@wieser-verlag.com!