Belletristik

Christian Brandstätter & Karlheinz Fessl (Fotografien)

Colours of Carinthia – Ein fotografisch-literarisches Projekt

Mit Texten von Eva Menasse, Peter Handke, Ditha Brickwell, Eva Rossmann, Peter Turrini, Alexander Widner u.a.

160 Seiten, großformatiger Bildband

EUR 39,90 / sfr 53,90

Heimat entsteht in der Fremde. Walter Ludin

Xenos war im Altgriechischen das Wort für den …

Gisela Erlacher

CUT

Fotografien mit einem Essay von Fanz Schuh

120 Seiten, Illustriert in Farbe, geunden, Lesebändchen

EUR 14,95 / sfr 21,00

 

Natur als Stilmittel in der Stadtlandschaft: Gisela Erlacher zeigt in ihrem Fotoband “cut” exemplarische Kommentare und Notizen zum Verhältnis von

Luan Starova

Das Buch der Mutter

Balkansaga
239 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 19,80 / sfr 33,80
ISBN 978-3-85129-869-7

Immer wenn sie gebraucht wurde, war sie für die Familie da, aber sonst bewegte sie sich still am Rande und wurde nicht gebührend geachtet. Erst nach dem Tod …

Ulrike Renner

Das Buch von Venedig

ca. 140 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 21,00

Die Suche nach einem neuen Selbst, bewogen von Sehnsucht nach nomadenhafter Häuslichkeit und ungelösten Fragestellungen der eigenen Existenz, lässt die Hauptdarsteller, von einem namenlosen Ort aus aufbrechend, nach Venedig Venezia Venexia reisen.

Phantome …

Ulrike Renner

Das Buch von Wien–Venedig

ca. 200 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 21,00

Aus spannungsreichen, mysteriösen, humorvollen, poetischen, knappen und weit ausformulierten Geschichten zusammengeführt, entsteht eine Geschichte über Wien–Venedig. Der zu nomadenhafter Häuslichkeit und Metamorphose verführende Archipel, ein Spiel der Reflexionen aus Meer und Sonne, ein …

Stanislav Struhar

Das Gewicht des Lichts

ca. 200 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 21,00 / sfr 30,50

Das Abendlicht war sanft, manche Häuser lagen schon in Schatten, doch die Straßen im Zentrum pulsierten vom Leben, sie waren bunt und laut, eine Vielfalt von Sprachen und Stimmen. Auf …

Filip David

Das Haus des Erinnerns und des Vergessens

156 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 21,00

Jeder möchte einmal jemand anderer sein – aber was, wenn er dazu die Gelegenheit erhält?

Albert Weis hatte schon in der Kindheit die Gelegenheit, seine Identität zu wechseln. Nachdem er im Jahr 1942 unter …

Henry Kreisel

Das ist dem Walzer doch egal

Aus dem kanadischen Englisch übersetzt von Sebastian Raho
ca. 300 Seiten, gebunden, Lesebändchen
EUR 21,00

Mitte der 1930er: Jakob Grossmann hält sich nicht für einen außergewöhnlichen Mann. Er ist etwas dicklich, schon etwas älter und ist ein einfacher Fabriksarbeiter in …

Ingram Hartinger

Das letzte Heft