ca. 300 Seiten, gebunden, Lesebändchen, Prägedruck
EUR 14,95

Inmitten beeindruckender Landschaft liegt Bergen, traditionsreicher Hafen und Ausgangspunkt der Hurtigruten. Norwegens Tor zur Welt und seine Häuser erzählen Geschichten von jahrhundertelanger Bedeutung für die Seefahrt und den weltweiten Handel.

Als Umschlagplatz für kulturelle Einflüsse ist die Stadt fest in der Literaturgeschichte verankert, als Ort des Austauschs und der Übersetzung auch bedeutend für Entwicklungen in Wissenschaft und Medizin. Erkundungen durch die Stadtlandschaft führen zu einer modernen Großstadt und ihrem alltäglichen Leben.

Entlang der Hügel und Fjorde, durch die Vorstädte und Dörfer: Eine Wanderung durch Bergen ist eine Reise zu den Erzählungen der Welt.

Thomas Kohlwein: Geboren 1988 in Bruck an der Mur. Studium der Urbanistik in Wien, New York und Sydney. Herausgeber zahlreicher Anthologien der Reihe Europa Erlesen, zuletzt Europa Erlesen Indonesien (2017), Europa Erlesen Île-de-France (2017) und Europa Erlesen Hong Kong (2019).